Der Name unserer Insel steht

Lange haben wir überlegt, wie wir unsere neue Insel nennen würden.

Heute haben wir in der Projektleitung beschlossen den Namen der Insel auf

Jefferson Island festzulegen.

 

GP startet also mit einer neuen Insel, und einem Finalen Namen :)

Danke an alle Vorschläge die uns erreicht haben.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ALF

Kommentar zur Inselumfrage

3 Beiträge in diesem Thema

Da darum gebeten wurde, dass in dem anderen Beitrag nur Leute kommentieren die 3 oder 4 abgestimmt haben möchte ich dem Wunsch folgen und hier meine Meinung kundtun warum ich die Wahl der Karte gut finde. Verstehen tu ich diese Einschränkung nicht da ich genau an dem Punkt einen Austausch wichtig gefunden hätte. Eventuell sogar vor der Umfrage da es doch wichtig ist sich Gedanken zu machen bzw. die Hintergründe zu kennen über was man abstimmt. Warum nicht einfach die seit langem geforderte Sitzkissenrunde?

Zuersteinmal warum ich Tanoa generell als schlechte Grundlage für ein solches Projekt halte: Wenn ich Tanoa im vergleich zu anderen Karten in der Arma Rohform im Editor öffne merkt man direkt oha das Ding zieht Performance. Und dies bevor ein Entwickler überhaupt die Chance hatte Dinge die für einen RP Server wichtig sind auf der Karte zu integrieren.

Es ist durchaus so, dass man bei der Überarbeitung der Karte damals performancetechnische Fehler gemacht hat. Es bleibt aber, dass man durch die schlechte Basis in seinen Entwicklungsentscheidungen eingeschränkt ist selbst wenn man diese Fehler vermeidet.

Tanoa ist für mich eine wirklich stimmige Karte - die Atmosphäre ist toll allerdings nur wenn ich nicht hinter die Kulissen schaue. Damit die Karte nicht unspielbar wird sind die meisten Häuser darauf nicht oder nur durch 1-2 Räume begehbar. Wenn ich spezielle Orte suche wie mal eine Bar werde ich nicht fündig. Sogut wie jeder RP Ort muss eingefügt werden. Und da dies gar nicht so einfach ist da Tanoa in den Städten relativ dicht bebaut ist muss man fast die unschöne und Performancekatastrophe "Hide und Überbau" anwenden, was die oben angesprochene Fehlervermeidung schwierig gestaltet.

Zusätzlich halte ich Tanoa für eine eher RP verhindernde Karte bezüglich Verbrecher/ Cop Katz und Maus Spiel. So gut wie jede Verfolgungsjagd landet im Dschungel wo es schwer wird die Person zu finden. Dies mag für jemanden super sein der nicht erwischt werden will - auf der Gegenseite sorgt dies aber meist eher für Frust. Und eine schöne RP Situation die für mehrere Seiten interessant sein kann ist nicht zustande gekommen.

 

Los Santos macht an diesen Punkten einiges besser. Die Grundperformance ist sehr gut, und die Grundversion der Karte hat 90% von dem was ein RP Server braucht. Fast alle Häuser sind nicht nur Fassade sondern komplett begehbar. Manche davon sind sogar schön eingerichtet. Es gibt zwar wenig Lagerhallen aber dafür um so mehr große schöne Villen die ja auf Tanoa nach nur wenigen Wochen Vollbetrieb knapp wurden.

Es stimmt, dass Los Santos allgemein an manchen Stellen unfertig oder komisch aussieht. Hier kommt aber der wichtigste Punkt ins Spiel: GP hat die Sourcefiles! Alles was stört kann nicht nur "versteckt" werden sondern fliegt wirklich raus.

Auch so manches Argument im anderen Beitrag das ich lese könnte sich durch das vorhanden sein der Sourcefiles ändern: Wenn später kein Platz für Gangbasen ist bauen wir eine neue Insel an. Schwarzmarkt doof? Ok bauen wir um oder etwas ganz neues. Allgemein viele Kritikpunkte an Los Santos wie zB. gößere Auswahl an Farmrouten sind nicht Kartenabhängig. Man kann auch auf Los Santos die Anzahl erweitern.

Die Entscheidung etwas zu ändern geschah in einer Phase wo wir wochenlang auf Tanoa wenn es hoch kommt 10 Spieler Abends hatten. Auch Gesichter  die nun traurig sind über den Kartenwechsel habe ich damals nicht gesehen. Ich wage also zu bezweifeln dass das Argument Tanoa = mehr Spieler wirklich zieht. Genau auf dieser Situation 10 Spieler mit der Hoffnung auf erstmal 20-30 basieren die momentanen Farmrouten. Idee: Leute sollen sich über den Weg laufen.

Los Santos gleicht für mich die momentanen Schwächen durch andere Vorteile mehrfach aus. Alleine die Rennstrecke ist schon ein Argument! Es fehlt sicher noch einiges an Arbeit an Los Santos - aber immerhin können wir hier daran arbeiten. Auf Tanoa werden wir wohl nie so schöne begehbare Häuser haben selbst wenn wir Jahre arbeit reinstecken würden.

Fazit: Tanoa - sehr schön und komplett aber eher Fassade mit wenig Luft entwicklungstechnisch nach oben = Stillstand

            Los Santos - nicht so fertiger Gesamteindruck - durch Sourcefiles aber quasi uneingeschränkt Luft nach oben = Zukunft

 

 

  • Like 2
  • Love 1
  • +1 1
  • -1 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Errungenschaften

Ich teile deine Meinung zur Karte zu 100%, der Grund warum ich in dem Umfrage Post keine anderen Beiträge haben wollte ist zum einen um besser zu Selektieren und zum 2. weil ich die Umfrage gerne an die bestehende im google form knüpfen möchte.

Die Lage aktuell ist mehr als verzwickt. Ich habe das Gefühl man kann niemands Bedürfnis gerecht werden. Zum Punkt Sitzkissen Runde:

Ich habe Aktuell wenig bis keine Zeit außer in den Abendstunden. Sobald das Oster Geschäft vorbei ist, wird sich das sicher wieder ändern. Ich möchte das auch keinen anderen Organisieren lassen da ich schon gern selbst dabei Anwesend sein möchte wenn es um den Austausch der Community geht. So lange müsste man sich dann noch Zwangsläufig gedulden. Der Hintergrund zur eigentlichen Umfrage liegt in der klarheit. Die Umfrage aus dem Google Form ist mir zu ungenau was die Punkte betrifft zu denen Antworten abgegeben werden können. Ich hätte mich mit eingebracht wenn ich Zeit gehabt hätte. 

Da aber immer wieder Leute gehen die sagen "Insel Kacke" - "Niemand drauf" wollte ich nun im Punkto Karte für mich eine Übersicht wie die Member wirklich zu dem Punkt stehen.

 

Edit: Auch ich bin für eine Sitzkissen Runde, kann nur momentan kein Datum dafür ausmachen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Errungenschaften

@MrWale

Auf ein kurzes "Wunsch wurde erkannt - aber momentan privat zu viel Stress für eine schnelle Umsetzung" warte ich und mindestens 17 andere die Webers Aufruf mit +1 gewürdigt haben nun schon eine Woche lang. So ein kleiner kurzer Satz kann den Unterschied machen ob sich die Community eine Woche lang überhöhrt oder hoffnungsvoll fühlt.

Die Sache mit der Abstimmung kann ich nun nachvollziehen. Mir war nur wichtig dies loszuwerden, da ich glaube, dass viele dies als eher optische Entscheidung betrachten obwohl ja doch, wie oben beschrieben, sehr viel mehr dahinter steckt . So richtig erklärt wurde dies aber bis jetzt nirgendwo.

  • Like 2
  • Love 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Errungenschaften

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen